Martin S. praetoriuss@identi.ca

Amateur-Nerd, Freizeitsportler, Filmliebhaber…

  • 2015-05-27T19:53:58Z via Choqok To: Public

    #Paternoster werden verboten? Warum sagt mir das niemand? http://is.gd/fM0fr3 Die #SPD mal wieder, diese Regulierungsfetischisten!
  • 2015-05-25T17:34:27Z via Choqok To: Public

    Was mir an den Nerds im Netz zutiefst suspekt ist? Die grenzenlose Zuneigung zu #Katzen. Die Viecher sind der Teufel!
  • 2015-05-25T16:18:30Z via Choqok To: Public

    Ein Plädoyer gegen den Online-Pranger im Internet: http://is.gd/Ryuq6a
  • 2015-05-25T16:04:11Z via Choqok To: Public

    Kann man unter #Gnome 3.16 #Epiphany 's Webapps in der Programmübersicht endlich zu Gruppen zusammenfassen?
  • 2015-05-25T15:17:48Z via Choqok To: Public

    #Identica #Pumpio Support in #Choqok 1.5 scheint recht ordentlich zu arbeiten. Leider ist das Netz an sich recht tot…
  • 2015-05-25T14:35:37Z via AndStatus To: Public

    Kann mir jemand erklären, warum das mit der M1 von #CyanogenMod 12 / 12.1 so gar nicht klappen will? #Android
  • 2015-05-17T15:44:46Z via Identi.ca Web To: Public CC: Followers

    Hangouts ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Wer sich zuletzt noch der Illusion hingab (die eigentlich schon seit eh und je haltlos war), dass #Google #Hangouts eine Form von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbietet, der wird durch unten stehenden Artikel eines Besseren belehrt. Hangouts scheidet damit bei allen sicherheitsbewussten Anwendern als Messenger aus. http://is.gd/3zSsF1 
  • 2015-05-14T18:19:49Z via AndStatus To: Public

    Unter Fedora 21 #KDE schießt mir #qTox (uTox auch) immer die Internet-Verbindung ab. Die Verbindung wird dann beendet und kann nicht mehr wiederhergestellt werden. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? #Tox
  • 2015-05-14T08:29:55Z via AndStatus To: Public

    An einer solchen Regelung führt wohl kein weg vorbei. - Flüchtlinge: Zurück in die Heimat? - Inland - FAZ http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlinge-zurueck-in-die-heimat-13589742.html
  • 2015-05-13T19:00:40Z via AndStatus To: Public

    Da steckt viel Wahrheit darin! - Kommentar: Der neue Verteilungskampf - Wirtschaftspolitik - FAZ http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/kommentar-zu-den-streiks-der-neue-verteilungskampf-13589931.html
  • 2015-04-29T03:39:26Z via AndStatus To: Public

    "Das weltfremde Anspruchsdenken deutscher Studenten" - https://gnusocial.de/url/2518366
  • 2015-04-26T17:58:27Z via Identi.ca Web To: Public CC: Followers

    Mein TV-Tipp für heute Abend: #JeremiahJohnson auf @artede. Mit Robert Redford. Alternative: "Open Range - Weites Land" auf #Pro7Maxx
  • 2015-04-25T16:50:08Z via AndStatus To: Public

    Installiert man sich jetzt heute / morgen #Debian 8 oder eher nicht?
  • 2015-04-06T20:00:06Z via AndStatus To: Public

    Warum bekommen die #Android - Gerätehersteller eigentlich nicht einmal ansatzweise eine ROM hin, die an #CyanogenMod heranreichen könnte?
  • 2015-03-21T21:06:42Z via Identi.ca Web To: Public CC: Followers

    #Threema bietet also jetzt eine Gateway-Lösung für Firmenkunden an. Die einzelnen Nachrichten sollen dabei bis zu 20 mal länger ausfallen dürfen, als bei SMS. Jede Nachricht soll allerdings mit 1.7 Cent zu Buche schlagen.

    Ob sich das durchsetzen wird, sei jetzt mal dahingestellt…

    https://gnusocial.de/url/2507237 !verschluesselung
  • 2015-03-18T22:43:51Z via AndStatus To: Public

    Das Fraunhofer Institut möchte der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Mails auf die Sprünge helfen und gerade Schlüsseltauch und Einrichtung durch eine Anwendung automatisieren. Dabei wird #S/MIME unterstützt.
    Meiner Meinung nach wäre das #PGP - Verfahren hierfür besser geeignet gewesen. Es bietet in der Implementation #GnuPG den bei sicherheitsrelevanter Software elementaren Vorteil des offenen Quellcodes. Dadurch können Sicherheitslücken und / oder Backdoors durch fachkundige Personen schnell erkannt und in der Folge geschlossen werden. Außerdem hat PGP, da Web-Of-Trust, einen basisdemokratischen Charme. Es gibt hier keine zentrale Institution, die die Echtheit der Identität garantieren. Das wird durch andere Nutzer übernommen, die die Möglichkeit haben, Schlüssel und Signaturen für andere sichtbar zu verifizieren. Zentralstellen wären auch hier möglich, die, analog zu S/MIME, die Identität eines Nutzers bestätigen könnten (z. B. Postidentverfahren). https://gnusocial.de/url/2506476
  • 2015-03-18T22:38:38Z via Identi.ca Web To: Public CC: Followers

    Das Fraunhofer Institut möchte der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Mails auf die Sprünge helfen und gerade Schlüsseltauch und Einrichtung durch eine Anwendung automatisieren. Dabei wird #S/MIME unterstützt.

    Meiner Meinung nach wäre das #PGP - Verfahren hierfür besser geeignet gewesen. Es bietet in der Implementation #GnuPG den bei sicherheitsrelevanter Software elementaren Vorteil des offenen Quellcodes. Dadurch können Sicherheitslücken und / oder Backdoors durch fachkundige Personen schnell erkannt und in der Folge geschlossen werden. Außerdem hat PGP, da Web-Of-Trust, einen basisdemokratischen Charme. Es gibt hier keine zentrale Institution, die die Echtheit der Identität garantieren. Das wird durch andere Nutzer übernommen, die die Möglichkeit haben, Schlüssel und Signaturen für andere sichtbar zu verifizieren. Zentralstellen wären auch hier möglich, die, analog zu S/MIME, die Identität eines Nutzers bestätigen könnten (z. B. Postidentverfahren).https://gnusocial.de/url/2506476
  • 2015-01-21T20:52:08Z via AndStatus To: Public

    Thomas de Maizière schließt sich der Forderung von Cameron und Obama nach Hintertüren in Verschlüsselungssoftware für staatlichen Zugriff an. Das war fast zu erwarten. Ist aber dennoch schade!

    Hoffentlich erleiden die Falken in der Regierung mit diesem Unterfangen Schiffbruch.

    Möglicherweise ist das jetzt aber auch nur eine Nebelkerze, die im Gegenzug zur Einführung der Vorratsdatenspeicherung dann in Rahmen eines "Kompromisses" wieder zurückgezogen wird...

    !verschluesselung

    https://gnusocial.de/url/2483170
  • 2014-11-16T18:09:21Z via Identi.ca Web CC: Public

  • 2014-11-06T20:10:40Z via Identi.ca Web To: Public CC:

    #ZeitOnline greift hier den Sicherheitstest verschiedener Messaging-Apps der #ElectronicFrontierFoundation auf.

    Eine kritische Auseinandersetzung mit den Testbedingungen sowie der Aussagekraft des Test wird in dem Artikel ebenfalls vorgenommen, was mir sehr gut gefällt.

    Insgesamt ist der Test der #EFF eine tolle Sache, auch wenn er die ein oder andere kritikwürdige Schwäche aufweist.

    #Whatsapp #Hangouts #Chatsecure #OTR #Cryptocat #TextSecure #Threema #Telegram #RedPhone