Franz R. at 2014-10-17T19:37:19Z

Ich war die letzten 2 Wochen nicht in Deutschland. Kenne also nicht die Entwicklung der Dinge. Mich ärgert nur, dass der Vorsitzende der GDL so tut als wäre sein Gewerkschaft die einzige, die den Bahnmitarbeitern etwas Gutes tut. Seine Motivation ist hauptsächlich die Existenzberechtigung der GDL zu unterstreichen und ihren Einflussbereich zu erweitern. Das Wohl der Mitarbeiter der Bahn bzw. seiner Mitglieder ist eher zweitrangig.